26.02.2021

Information aus der OGS zur Betreuung in den Osterferien

Liebe Eltern,

die Betreuung der Osterferien 2021  findet in der OGS Sickingmühle statt.

Aufgrund der Corona Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen und Hygienekonzepte, bitten wir Sie Ihr/e Kind/er nur im Notfall für die Ferien anzumelden, um damit die Kontakte verschiedener Kinder, aus verschiedenen Schulen, so gering wie möglich zu halten.

Sie haben vom 01.03. bis zum 12.03.21 die Möglichkeit, Ihr/e Kind/er dort anzumelden.

Das Anmeldeformular können Sie bei   s.schoch-schmitt@awo-msl-re.de   oder bei uns in Papierform anfordern und erhalten.

Dieses Formular bitte dann ausgefüllt an die OGS Sickingmühle  zurücksenden.

Bleiben Sie gesund!

Das  OGS TEAM


22.02.2021

Maskenpflicht und Zugang zum Schulhof vor Unterrichtsbeginn

Liebe Eltern der Canisiusschule,


wie Sie den aktuellen Pressemeldungen vielleicht schon entnommen haben,besteht im Rahmen des Wechselunterrichts an den Grundschulen die durchgängige Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske für alle Kinder. Bitte achten Sie auch darauf, dass diese Maske täglich ausgetauscht wird!

Bei der Ankunft der Kinder am heutigen 1. Schultag hat sich herausgestellt, dass zur Vermeidung von möglichen Infektionen auch die Schuleingänge zur Schule für die Kinder vorgegeben werden müssen:

Stufe 1: oberer Schulhof (7.45 Uhr)
Stufe 2: unterer Schulhof (7.50 Uhr)
Stufe 3: oberer Schulhof (7.55 Uhr)
Stufe 4: unterer Schulhof (8.00 Uhr)

Weiterhin ist es zur Vermeidung der Vermischung von Gruppen dringend erforderlich, dass die Kinder pünktlich zur Schule kommen!


Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Dickhöver


12.02.2021

Aktueller Elternbrief vom 12.02.2021

In unserem neuen Elternbrief werden Sie über die aktuellen Planungen zum Wechselunterricht ab dem 22.02.21 informiert. Den Elternbrief finden Sie hier.


12.02.2021

Informationen aus der OGS zur Betreuung im Wechselunterricht.

Liebe OGS- Eltern,

 wie Sie bereits erfahren haben, wird ab Montag, den 22.02. der Unterricht in Form eines Wechsels aus Präsenz- und Distanzunterricht wieder aufgenommen.

 Die Entscheidung über die Ausgestaltung des Wechselmodells trifft die Schulleitung.

 Angebote des offenen Ganztags werden  unter diesen Umständen noch nicht regelhaft aufgenommen. Sie können daher für die Zeit des Wechselunterrichts auf die Teilnahme verzichten, ohne ihren OGS-Platz zu verlieren.

 Da wir konstante, kleine Betreuungsgruppen bilden, müssen wir genau wissen, wie viele Kinder an der OGS- Betreuung teilnehmen werden!

 Für die Planung des Personals, der Räumlichkeiten und der Gruppen für den Wechselunterricht ist es daher dringend erforderlich, dass Sie ihr Kind/ ihre Kinder bis zum 16.02. an-  bzw. abmelden.

 Falls Sie an den Tagen, an denen Ihr Kind nicht am Präsenzunterricht teilnimmt, einen Notbetreuungsbedarf im Vormittagsbereich haben, reichen Sie bitte bis zum 16.02.2021 das entsprechende Formular an der Canisiusschule ein!

 Bitte per Email an die Canisiusschule 122841@schule.nrw.de zurücksenden.

Das Formular zur Anmeldung finden Sie hier.


12.02.2021

Antrag für die Notbetreuung ab dem 22.02.2021

Ab dem 22.02.21 startet die Schule mit Wechselunterricht. Eine Einteilung der Gruppen sowie die Präsenztage Ihrer Kinder erhalten Sie in Kürze. Für die Tage, an denen das Lernen auf Distanz stattfindet wird erneut eine Notbetreuung angeboten. Den Antrag für die Notbetreuung finden Sie hier.


11.02.2021

Austeilung der Lernpakete am 17.02.21

Liebe Eltern der Canisiusschule,

in der nächsten Woche nehmen Ihre Kinder vom 17.02.-19.02.2021 am Lernen auf Distanz teil.

Die Lernaufgaben der Stufen 1, 3 und 4 werden ausschließlich digital über LOGINEO übermittelt, die Rückgabe der erfolgten Lernaufgaben erfolgt in der anschließenden Woche.

Die Abholung der Lernpakete für die Stufe 2 erfolgt am Mittwoch, 17.02.2021, in der Zeit von 8.00-10.00 Uhr.


NEU!!!Antrag für die Notbetreuung!!!NEU

Den Antrag für die Notbetreuung finden Sie HIER.

NEU!!!Infos zum Unterricht nach den Weihnachtsferien!!!NEU

Liebe Eltern.
wie Sie sicherlich den aktuellen Pressemeldungen schon entnommen haben, werden aufgrund der hohen Infektionszahlen alle Schulen in NRW bis zum 31. Januar geschlossen sein. Der Unterricht findet ausschließlich im Lernen auf Distanz zu Hause statt!
Uns ist bewusst, dass dieses eine große Kraftanforderung für die Familien darstellt. Aber unser aller Anliegen muss es jetzt sein, gemeinsam einen Beitrag zur Verringerung der Infektionszahlen zu leisten, damit wir schnellstmöglich zum regulären Unterricht in der Schule zurückkhehren können.
Am Montagmorgen können Sie auf LOGINEO den Wochenplan Ihres Kindes einsehen. Einen Termin für die Abholung von Materialpaketen werden Sie sobald wie möglich erhalten.

Eltern, denen es unter gar keinen Umständen möglich ist ihr Kind zu Hause zu betreuen, können einen Platz in der Notbetreuung in Anspruch nehmen. Dies gilt jedoch nur für den äußersten Notfall!
Bitte melden Sie Ihr Kind frühstmöglich - spätestens bis Freitag 14.00 Uhr - per Telefon oder Email an.


In der Hoffnung, dass wir diese anstrengende Zeit gut meistern werden verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen

Ulrike Dickhöver
Ursula Voigt


Infos für die Eltern der Viertklässler

HIER finden Sie eine Powerpoint-Präsentation mit Informationen zu den weiterführenden Schulen.

Aktuell: Elterninfo "Wenn mein Kind zuhause erkrankt"

Sollte ihr Kind zuhause erkranken, können Sie sich auf dem folgenden Schaubild informieren, wie weiter verfahren werden muss.

Das Schaubild gibt es nun auch in weiteren Sprachen:

- Rumänisch

- Türkisch

- Bulgarisch

- Arabisch

- Kurdisch

 


Aktuelles

aus dem Schulalltag

Weihnachtsschätzung 2020

Im Weihnachtsglas waren 171 Nikoläuse. Die Gewinner sind Jonas und Jan aus der 1b (170), Sophie aus der 4b (173) und Nick aus der 3c. Herzlichen Glückwunsch! Auf euch wartet nach den Ferien eine Überraschung!

Nikolausspende

Die Kinder der Canisiusschule bedanken sich für die Nikolausspende aus der Gemeinde St. Franziskus.

Einschulung der Erstklässler

In diesem Jahr musste die Einschulung der neuen Erstklässler und Erstklässlerinnen unter besonderen Umständen in unserer Turnhalle stattfinden. Wir heißen die neuen Schülerinnen und Schüler deshalb umso herzlicher Willkommen. Einige Bilder der Einschulungsfeier können Sie hier sehen.

Abschiedsvideo der Stufe 4

Die Viertklässler, für die die Schule nach den Ferien auf anderen Schulen weitergeht, hätten sich gerne persönlich von euch und Ihnen verabschiedet. Da das aktuell nicht geht, möchten sie dies mit einem kleinen Video tun. Das Abschiedsvideo kann hier heruntergeladen werden. Wir vom Team der Canisiusschule wünschen den Schülerinnen und Schülern der Stufe 4 alles Gute auf ihrem weiteren Schul- und Lebensweg, schöne Ferien und einen guten Start nach den Sommerferien. Macht es gut!

Grüße aus der OGS

Liebe Kinder, ein besonderer Gruß erreichte uns von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der OGS!

Alles wird gut!

Regenbogen von Leon aus der Klasse 2a

Zeitungsprojekt der Stufe 4

Alle 4-Klässler nehmen am Zeitungsprojekt des Zeitungshauses Bauer teil. Mehrere Wochen wurde fleißig Zeitung gelesen, zum Thema Zeitung geforscht und auch selber Artikel für die Zeitung geschrieben und in der Marler Zeitung veröffentlicht.

In eigener Sache

Seit 1988 gibt es den Förderverein der Canisiusschule Max-Reger-Straße e.V. Durch seine Unterstützung trägt er zum Gelingen von Schulleben und Unterricht bei. Er hilft bei der Anschaffung von Büchern sowie Lehr- und Lernmaterial, fördert aber auch die Durchführung von pädagogischen Projekten.

Treten Sie als Eltern dem Förderverein der Canisiusschule Max-Reger-Straße e.V. bei!
Sie unterstützen damit die Arbeit der Canisiusschule zum Wohle Ihrer Kinder.

Beitrittsformular PDF (698 KB)


Adresse

Canisiusschule
Katholische Grundschule
der Stadt Marl
Max- Reger-Straße 51
45772 Marl

02365 699609-0

02365 699609-99

Kontakt

Sekretariat (Birgit Luthe)
02365 699609-0
Öffnungszeiten:
Montag 7.50 - 12.30 Uhr
Mittwoch 7.50 - 12.30 Uhr
Freitag 7.50 - 12.00 Uhr

Schulleiterin (Ulrike Dickhöver)
Stellvertretende Schulleiterin (Ursula Voigt)


Leiterin der OGS (Martina Domogalla)
02365 699609-19

Sozialpädagogin (Gaby Katter)
02365 699609-23

Schulsozialarbeiterin (Katharina Kayser)
02365/69960927
Katharina.kayser@marl.de

Förderverein

Frau Lohrke-Thiem (Vorsitz)
0157 39474763

Herr Marquardt (Kassierer)

0179 4796113